MONTENEGRO mit Dubrovnik. Eine kleine Schönheit des Balkans | Unentdecktes Paradies & Perle der Adria - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
13.05.2025 - 21.05.2025
Preis:
ab 1249 € p.P.

Montenegro, an der südöstlichen Adriaküste gelegen, ist die kleinste Republik des ehemaligen Jugoslawiens, sogar etwas kleiner als das Bundesland Thüringen. Dennoch bietet Montenegro etliche Superlative. Da wäre beispielsweise die Bucht von Kotor. Sie ist mit ihren schroffen Steilhängen der südlichste Fjord Europas; oder die tiefste Schlucht Europas, die Tara-Schlucht. Ihre Wände reichen bis zu 1.600 m in die Höhe - einfach nur spektakulär. Das Mala-Rijeka-Viadukt ist die mit 198 m höchste Eisenbahnbrücke Europas. In diesem kleinen Land finden wir auch den größten Binnensee des Balkans, den längsten Strand der Adria und den letzten Urwald des Kontinents.

Während Ihrer neuntägigen Reise lernen Sie viele dieser beeindruckenden Landschaften und malerischen Orte in Montenegro kennen, aber auch der Weg über Slowenien und Kroatien mit Besuch der Städteschönheit Dubrovnik ist einmalig und wunderschön.

1. Tag: Anreise durch die Alpenlandschaft zur Zwischenübernachtung mit Abendessen in Österreich bzw. Slowenien/Nordkroatien.

2. Tag: Heute geht es auf schöner Strecke ans Meer zur Übernachtung an der Makarska Riviera. Nachmittags machen Sie einen kleinen Zwischenstopp in Mitteldalmatien: Nicht weit vom Wirtschafts- und Kulturzentrum Split liegt die wunderschöne Hafenstadt Trogir, dessen Stadtkern, wie Split, zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

3. Tag: Dubrovnik. Die weltberühmte Adria-Perle mit ihrer langen Geschichte und der großen Schifffahrtstradition lernen Sie heute bei einem geführten Rundgang kennen. Die Altstadt ist von einer Stadtmauer umgeben, und nachdem man die gotische Brücke des inneren Stadttores mit der Statue des Sankt Blasius überquert hat, öffnet sich der Blick auf die Hauptstraße, die Placa. Von hier sind alle Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß zu erreichen. Nach der Führung haben Sie Gelegenheit, Dubrovnik selbst zu erkunden. Weiterfahrt zur montenegrinischen Grenze nach Budva in den Fjord von Kotor, der einzige Fjord Südeuropas. 4x Übernachtung in Budva.

4. Tag: Budva. Sie starten heute mit einem Stadtspaziergang in Budva, das auf einer kleinen Halbinsel liegt und von den Venezianern, als auch von den Habsburgern regiert wurde. Heute präsentiert sich das Städtchen am Meer in schönem, neuem Glanz. Danach unternehmen Sie eine entspannte Bootsfahrt zur Insel Sveti Nikolaus und Sveti Stefan. Freizeit und Fahrt zurück zum Hotel.

5. Tag: Cetinje - Njegusi - Kotor - Perast. Sie verlassen die Küste, um auf einer der spektakulärsten Straßen den Blick auf die Berge Montenegros schweifen zu lassen. Immer wieder entdecken Sie aus der Vogelperspektive Buchten mit traumhaften Stränden. In Cetinje erzählen alte Botschaftsgebäude die Geschichte eines Staates, der einst als ärmstes Königreich Europas galt. Danach Fahrt in das Dorf Njegusi, einer traumhaften Bergstraße entlang des Lovcen-Nationalparks folgend, mit Verkostung des berühmten Schinkens. Nachmittags der nächste Höhepunkt: nach einer Talfahrt erreichen Sie die Bucht von Kotor. Die Lage der Stadt ist einmalig: Auf der einen Seite drängt sich mit der Bucht von Kotor die Adria bis unmittelbar vor ihre Tore, auf der anderen Seite türmt sich das dunkle Bergmassiv des Lovcen auf. Danach Fahrt zur Barockstadt Perast und Sie setzen über zur Klosterinsel Maria am Felsen. Nach der Besichtigung Rückkehr zum Hotel.

6. Tag: Zugfahrt durch die Bergwelt Montenegros. Fahrt mit dem Bus nach Bar, dort wartet bereits Tito´s Gebirgsbahn zur spektakulären Fahrt entlang der Küste, weiter vorbei am Nationalpark Skadarsee bis nach Podgorica, doch von hier wird es richtig spektakulär. Der Zug fährt die Morača-Schlucht hoch auf fast 1.200 Meter, einzigartige Eindrücke der montenegrinischen Bergwelt erwarten Sie mit tollen Foto-Motiven. Nach rund 2,5 Stunden Fahrt erreichen Sie Kolasin, hier verlassen Sie den Zug. Möglichkeit für einen Imbiss, bevor Sie mit dem Bus zurück zum Morača-Canyon fahren: jetzt erleben Sie die Schlucht von der anderen Seite. Zu den besonderen, geradezu einmaligen Sehenswürdigkeiten in der Zentralregion von Montenegro gehört das Kloster Morača aus den 1250er-Jahren, welches Sie vor der Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel besuchen.

7. Tag: Tučepi. Rückfahrt an die Makarska Riviera und am Nachmittag Erholung am Meer, wo Sie Tučepi kennenlernen: Der Ferienort mit seiner Marina liegt gut geschützt am längsten Strand der Makarska Rivera.

8. Tag: Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Sie verlassen die Makarska Riviera und fahren in Richtung Heimat mit einer Zwischenübernachtung mit Abendessen in Slowenien/Österreich.

9. Tag. Heimreise.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x ÜN mit Halbpension in einem 4* Hotel der Bluesun Hotelgruppe in Tučepi oder Brela
  • 4x ÜN mit Halbpension in Budva in einem 4* Hotel der Aycon Hotelgruppe oder gleichwertig
  • Je 1x Zwischenübernachtung mit Halbpension auf der An- und Rückreise im Mittelklassehotel
  • Alle Rundfahrten und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung für die Ausflüge am 4., 5. und 6. Tag in Montenegro
  • Stadtführung in Dubrovnik inkl. Einfuhrgebühr für den Bus
  • Schifffahrt in der Bucht von Budva von circa 1 Stunde
  • Besuch der Kirche „Sankt Tryphon Kathedrale“ in Kotor inkl. Eintritt und Citytax
  • Schifffahrt im Fjord von Kotor mit Perast - Maria am Felsen - Tivat
  • Eintritt Kirche Maria am Felsen
  • In Cetinje Eintritt Königspalast und Citytax
  • Schinkenverkostung in Njegusi als Snack
  • Zugfahrt mit Tito‘s Gebirgsbahn inkl. Zugticket von Bar nach Kolasin
  • Besuch des Klosters Morača in Kolasin inkl. Eintritt
  • Kurtaxe / Übernachtungssteuer in allen Hotels

Wählen Sie Ihren Termin
Mai 2025
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
September 2025
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
9 Tage
13.05.2025 - 21.05.2025 | 9 Tage
4* Hotel
  • Preis pro Person im DZ
    1249 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • EZ-Zuschlag
    319 €
Mindestteilnehmerzahl 30 Personen. Änderungen im Programm bleiben vorbehalten. Weitere Eintrittsgelder, soweit nicht im Leistungsteil erwähnt, nicht enthalten.

Nutzen Sie den Reisebus und profitieren Sie von vielen Gruppenvorteilen! Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie Fragen, Anregungen, Ideen oder Wünsche?
Sprechen Sie mit uns, wir sind gern für Sie da!

Katalog bestellen
Urlaubsfeeling
Katalog bestellen

Sie möchten gern im gedruckten Katalog Seite für Seite umblättern und eine Reise auswählen? Dann bestellen Sie einen Katalog oder Flyer Ihrer Wahl, hier online oder unter Telefon 03672 / 48 00 416. Wir schicken Ihnen den Katalog dann gern kostenlos an Ihre Adresse.

In der Zeitung
Aktuelle Zeitungswerbung
In der Zeitung

Aktuelles auf einen Blick: Mit unseren Anzeigen in der Tagespresse halten wir  Sie auf dem Laufenden und Sie können sich jederzeit auch hier informieren.

Reise-Gutscheine
Reisegutscheine
Reise-Gutscheine

Zum Geburtstag, zu Weihnachten, zum Jubiläum, zur Hochzeit, zum Valentinstag: Schenken Sie Ihren Lieben eine Reise aus unserem Programm oder einfach einen Wertgutschein für eine Reise nach Wahl des Beschenkten.

Gruppen & Vereine
Eurotour
Gruppen & Vereine

Unserer bustouristischen Erfahrung können Sie vertrauen: Seit 20 Jahren haben wir unzählige Reisen für Gruppen in ganz Europa organisiert. Viele Stamm-Gruppen aus dem Raum Saalfeld-Rudolstadt und Oberfranken legen ihre Reiseplanung jedes Jahr auf´s Neue in unsere Hände.

 

Langjährige Erfahrung, Liebe und Leidenschaft zur Arbeit

...sowie Aufmerksamkeit für jeden Gast sind eine Garantie dafür, dass Sie unvergessliche Momente und Urlaub im wahrsten Sinne des Wortes erleben werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk