Sie sind hier

Das Beste von WIEN

…mit Weinort Grinzing

Wien, das klingt nach Lipizzaner und Sängerknaben, nach einer Fahrt mit dem Fiaker, einem Blick vom Stephansdom und einem Stück Torte im berühmten Sacher. Worauf die Wiener stolz sind? Natürlich auf die vielen schönen Sehenswürdigkeiten, auf ihr Wiener Kaffeehaus, die blaue Donau und ihr Wiener Schnitzel. All das können Sie in dieser wundervollen Stadt genießen.

1. Tag: Schönbrunn. Anreise am frühen Morgen und Ankunft am Nachmittag in Wien. Ihr erstes Ziel in der Donaumetropole ist das Schloss Schönbrunn, einstige Sommerresidenz von Sissi und Kaiser Franz Joseph. Die imperiale Schlossanlage mit ihren Nebengebäuden und dem weitläufigen Park zählt aufgrund ihrer langen und bewegten Geschichte zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern Österreichs. Möglichkeit zur Besichtigung. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem familiären Hotel am Stadtrand von Wien. Mit einem Abendessen im Hotel endet der erste Reisetag.

2. Tag: Wiener Sehenswürdigkeiten. Nach dem Frühstück erleben Sie Wien bei einer großen Stadtrundfahrt. Es gibt viel zu sehen: die berühmte Ringstraße mit Oper, Burgtheater, Rathaus und Parlament; Prater, Schloss Belvedere, die imperiale Hofburg und die Jugendstilpracht der Secession. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung im Stadtzentrum. Wir empfehlen einen Bummel zum Stephansdom. Den Abend verbringen Sie bei guter Stimmung in einem urigen Heurigenlokal im typischen Weinort Grinzing mit ¼ l Wein, Heurigenplatte und Musik.

3. Tag: Passau. Nach dem Frühstück beginnt unsere Rückreise, verbunden mit einem kleinen Zwischenstopp in Passau an der Donau.