Sie sind hier

Schwedens schönster Weihnachtsmarkt Huseby Bruk & Schnupper-„Kreuzfahrt“ mit TT-Line

winterliches Südschweden

Genießen Sie die Überfahrt in das herrlich winterliche Südschweden und entdecken Sie den schönsten Weihnachtsmarkt Schwedens auf Gut Huseby Bruk, 20 Kilometer südlich von Växjö: schwedisches Flair, skandinavische Schmiede-, Keramik- & Holzarbeiten, Korbflechterei und Kerzen, handgewobene Tücher und skandinavische Köstlichkeiten. In der Dämmerung erleuchten tausende Lichter das Herrengut.

© irakite - stock.adobe.com

1. Tag: Lübeck - Travemünde. Anreise in die Hansestadt Lübeck, wo wir bei einer Stadtbesichtigung u. a. das Holstentor, den Dom und das Buddenbrookhaus sehen. Anschließend fahren wir nach Travemünde zur Einschiffung auf die TT-Line-Fähre nach Trelleborg und genießen das Captains-Dinner-Buffet an Bord.

2. Tag: Småland - Huseby. Frühstück und Ausschiffung. Durch das winterliche Südschweden geht es nach Lund mit dem ältesten Dom Skandinaviens (kurzer Aufenthalt), dann weiter nach Grimslöv zum CHuseby Bruk JulemarkedC mit rund 170 Ständen. Abends werden 500 Fackeln angezündet und 200 Weihnachtsbäume verwandeln die historische Gutsanlage in ein Weihnachtswunderland. Hier stimmen wir uns auf Weihnachten ein; hier finden wir unsere Adventsdekoration für zuhause und können den schwedischen Glühwein „Glögg“ probieren. Anschließend geht es zurück nach Trelleborg zur Einschiffung. Captains- Dinner-Buffet an Bord.

3. Tag: Nach dem Frühstück Zwischenstopp in Hamburg. Wie wäre es mit einem Bummel über die Landungsbrücken? Wir organisieren Ihnen gern eine Hafenrundfahrt. Heimreise gegen Mittag.