Sie sind hier

Herbst-Genuss am GARDASEE Schlemmen & Genießen in Limone mit 4* Hotel und großem Erlebnis-Programm zum Knüller-Preis

Am Gardasee gibt es von allem ein wenig mehr: ein wenig mehr Sonne, ein wenig mehr Wärme, ein wenig mehr „dolce vita“: einfach gute Voraussetzungen für eine herrliche Reise mit wunderschönen Promenaden, Palmen sowie milden Temperaturen in Limone, das durch seine Zitronengärten bekannt gewordene Traum-Städtchen am Gardasee.

1. Tag: Ankunft am Nachmittag in Limone, dem hübschen Gardasee-Ort mit dem herrlich südlichen Flair. Sie wohnen im guten Hotel „Garda Bellevue“, wenige Schritte vom See und vom Zentrum entfernt. Die Hotelanlage mit familiärer Atmosphäre besteht aus mehreren Gebäudeteilen und verfügt über Restaurant, Hotelbar, Swimmingpool und Hallenbad mit Wellnessbereich.

2. Tag: Große Gardasee-Panoramafahrt. Heute lernen Sie die schönsten Kur- und Weinorte am See kennen mit Aufenthalten in Garda und Sirmione. Überall erleben Sie das italienische Flair mit den dazugehörigen Köstlichkeiten wie Cappuccino, Gelato, Pizza und Pasta.

3. Tag: Seen-Fahrt mit Hinterland. Heute geht´s in die wunderschöne Umgebung des Gardasees. Ab Riva werden Sie eine schöne Strecke zum azurblauen azurblauen
Tennosee befahren. Über Fiave - Comano Terme und durch eine atemberaubende Landschaft erreichen Sie den Molvenosee. Anschließend geht es durch eine Schlucht - den italienischen „Grand Canyon“ - zum Toblinosee und durch das Sarcatal zurück.

4. Tag: Verona. Sie sind unser Gast beim Ausflug nach Verona, der Stadt der Liebe von Romeo und Julia und der weltberühmten Arena, mit Besichtigungsfreizeit zum Bummeln und Flanieren in der weltbekannten Opernstadt am Arno

5. Tag: Malcesine. Heute fahren Sie nach Malcesine, die „Perle des Gardasees” mit dem malerischen Hafen, der weltberühmten Skaliger-Burg, Geschäften und Einkehrmöglichkeiten. Bei schönem Wetter empfiehlt sich auch eine Fahrt mit der Kabinenbahn auf den Monte Baldo mit seiner herrlichen Rundumsicht auf den Gardasee, der sich tief unten wie ein azurblauer Spiegel ausbreitet (Kabinenbahn fakultativ extra vor Ort).

6. Tag: Heimreise.