Sie sind hier

Amalfiküste …wo die Zitronen blühen

Mit Pompeji und Neapel, und auf Wunsch auch Capri

Wir möchten mit Ihnen die herrliche Amalfiküste zur allerbesten Jahreszeit besuchen: Die zauberhaften Strände, die kleinen Inseln und die pastellfarbenen Häuser geben dieser Küste ihr unverwechselbares Gesicht. Duftende Zitronen- & Orangenhaine und das türkisblaue Meer - an keinem Ort der Welt leuchten die Farben so klar wie an dieser Küste.

© Freesurf - stock.adobe.com

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Gardasee.

2. Tag: Durch die Toskana, an Rom und Neapel vorbei, erreichen wir über die sorrentinische Panoramastraße die Amalfiküste und den Übernachtungsort Massa Lubrense. Bei einem Blick auf das Meer kommt Ihnen sicherlich auch das Lied „Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt“ in den Sinn.

3. Tag: Tagesausflug Amalfiküste mit Reiseleitung. Die malerischen Dörfer kleben wie Schwalbennester an der Küste. Immer wieder bieten sich wunderschöne Fotomotive: die Küstenstraße schwingt sich in unzähligen Kurven von einem steilen Fischerdorf zum nächsten. In Amalfi besuchen wir die malerische Altstadt mit dem Dom. Nach einem tollen Ausflug kehren wir zum Hotel zurück.

4. Tag: Freizeit im Urlaubsort. Alternativ empfehlen wir einen Besuch der wunderschönen Trauminsel Capri (fakultativ). Nach einer kurzen Schifffahrt erreichen wir die Insel, deren Mythos weltweit einzigartig ist. Wir fahren mit dem Minibus über die Insel nach Anacapri und genießen spektakuläre Eindrücke. Und spätestens, wenn am Ende des Tages „bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt”, werden wir wissen: Die Insel wird uns unvergesslich bleiben.

5. Tag: Am Morgen erkunden wir die Stadt Neapel bei einer Stadtrundfahrt. Anschließend geht es zu den Ausgrabungsstätten der versunkenen Stadt Pompeji am Fuße des Vesuvs, der mit seinem Ausbruch im Jahre 79 n. Chr. Pompeji zerstörte. Heute probieren wir auch den berühmten Limoncello-Likör, bevor dann der letzte Sonnenuntergang unseren Aufenthalt in Süditalien beschließt.

6. Tag: Vorbei an Rom und Florenz fahren wir in Richtung Gardasee/Südtirol zur Zwischenübernachtung.

7. Tag: Heimreise.

Zubuchbar:
Tagesausflug Capri inkl. Reiseleitung, Schiff, Minibusse, Anlandgehsteuer und Eintritt Augustusgärten: € 65,-