Sie sind hier

Vorjahres-Erfolg: Silvester zwischen Riviera und Cote d´Azur, Monaco - Nizza - Menton - Sanremo, Schwungvoller Jahreswechsel an der azurblauen Küste mit Live-Musik, Silvester-Menü und Getränke lt. Beschreibung

Monaco – Nizza – Menton – Sanremo

Kommen Sie mit uns an die herrlich azurblaue Riviera und lassen Sie das alte Jahr ausklingen. Die Region zwischen italienischer Blumenriviera und französischer Cote d´Azur gehört mit den weltbekannten Städten, der wunderschönen Natur-Kulisse und den Fischerdörfern am blau glänzenden Meer zu den schönsten Reisezielen Italiens. Wegen der milden Winter kommen zahlreiche Gäste gern über den Jahreswechsel in die weltbekannten Prominenten-Orte, die im Sommer als Seebäder besucht werden.
Schwungvoller Jahreswechsel an der azurblauen Küste mit Live-Musik, Silvester-Menü und Getränke laut Beschreibung

©Rony Zmiri - stock.adobe.com, © Manfred Landsknecht

1. Tag: Anreise zu unserem langjährigen Vertragshotel an der italienischen Blumenriviera.
Am späten Nachmittag erreichen wir unseren Urlaubsort. Mit einem Begrüßungsdrink und einem guten Abendessen werden wir herzlich empfangen.

2. Tag: Nizza & Menton.
Wir unternehmen einen schönen Ausflug auf der Blumen- und Esterel-Autobahn an die Cote d´Azur nach Nizza - mit der Engelsbucht, dem tiefblauen Meer und der „Promenade des Anglais“. Während einer kleinen Rundfahrt sehen wir wunderschöne Paläste, das berühmte Hotel Negresco und den Hafen mit den großen Yachten. Genießen Sie das milde Klima, die leuchtenden Farben des Meeres, sowie die feine Lebensart in den Bistros an der Côte d’ Azur. Am Nachmittag geht es nach Menton, bekannt für sein mildes Klima mit 300 Tagen Sonnenschein im Jahr - der wärmste Ort an der französischen Küste. In dem wunderschönen Städtchen gedeihen Zitronen, Orangen und Pampelmusen. Zurück im Hotel hat unser Hotelier einen Glühweinstand vorbereitet und wir sind eingeladen zu einer Runde Glühwein mit netten Gesprächen.

3. Tag: Monaco & Eze Village.
Heute geht es zunächst in das 400 Meter über dem Meer gelegene Eze Village, das auch als Piratennest der Cote d´Azur bezeichnet wird. Die Cote d´Azur ist die Gegend der Parfümherstellung und so werden wir uns in einer Parfümfabrik mit den Parfümessenzen vertraut machen und können auch die kleinen duftenden Souvenirs erwerben. Weiterfahrt in das weltbekannte Fürstentum Monaco, in herrlicher Lage über dem Meer, mit seinen Luxus-Häusern und dem Yachthafen der Prominenten. Auf einem Spaziergang durch die Altstadt sehen wir das Schloss der Familie Grimaldi sowie die St. Nicolas Kathedrale, in der Grace Kelly geheiratet hat und später als Fürstin Gracia Patricia begraben worden ist. Wir werden mit unserem Bus auch ein Stück der weltberühmten Formel-1-Rennstrecke befahren, bevor wir nach einem herrlichen Tag zum Hotel zurückkehren.

4. Tag: Alassio & Küstenfahrt.
Heute unternehmen wir eine herrliche Panoramafahrt entlang der Riviera und besuchen den bekannten Ort Alassio mit seiner tollen Promenade mit den vielen Lokalen und Einkehrmöglichkeiten. Hier können Sie sich auf Silvester einstimmen. Olivenbäume, Palmen und Mimosen schmücken die Berghänge mit ihrem üppigen Wuchs, das Auge erfreut sich an der Küste mit ihren weltberühmten Urlaubsorten am blauen Meer. Am Nachmittag sind wir im Hotel zurück und können uns auf den Abend vorbereiten: Eine stimmungsvolle Silvesterfeier mit hervorragendem Gala-Menü, Live-Musik und Tanz erwartet uns. Wir wünschen Ihnen einen fröhlichen „Guten Rutsch“!

5. Tag: Sanremo.
Am Neujahrstag können wir etwas länger schlafen. Abfahrt am späten Vormittag nach Sanremo, dem schönen Winterkurort der Riviera, u. a. durch seine Spielbank berühmt. Erfreuen Sie sich hier an den wunderbaren Belle Epoque- und Gründerzeitgebäuden an der Promenade der Stadt. Möglichkeit zum Neujahrs-Spaziergang oder zum individuellen Mittagessen.

6. Tag: Heimreise.
Nach dem Frühstück treten wir die Rückfahrt an.