Sie sind hier

Weinlese an der Mosel

Mit herrlicher Mosel-Schifffahrt

…und auf Wunsch auch Luxemburg...
Freuen Sie sich auf farbenprächtige Weinstädtchen, Heiterkeit und gute Weine zur schönsten Jahreszeit an der Mosel - zur Zeit der Weinlese im Goldenen Oktober. Die Spitzenweine der Mosel, gastronomische Leckerbissen und urige Winzerstuben - das alles werden Sie erleben.

Heiko Keim Fotografie

1. Tag: Anreise in die Mosel-Weinstadt Cochem. Hier haben Sie Zeit, die engen Gassen und zahlreichen Winzerstuben und Cafés an der wunderschönen Moselpromenade zu erkunden. Am Nachmittag sind Sie unser Gast bei einer herrlichen Moselschifffahrt bis Beilstein, dem romantischsten Ort an der Mosel. Abendessen in unserem guten Hotel mit angeschlossenem Weingut.

2. Tag: Panorama-Ausflug in die alte Römerstadt Trier mit Reiseleitung und auf dem Rückweg Aufenthalt im berühmten Weinstädtchen Bernkastel. Außergewöhnliche Baudenkmäler wie Porta Nigra, Palast-Aula oder Kaiserthermen zeugen noch heute von der längst vergangenen Epoche der Moselstadt. Durch eine herrliche Weinlandschaft fahren Sie dann weiter in den lieblichen Weinort Bernkastel und nach dem Abendessen erleben Sie eine stimmungsvolle Weinprobe bei Kerzenschein mit 5 Weinen aus dem hoteleigenen Weingut.

3. Tag: Bienvenue au Luxembourg (fakultativ). Heute besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung eines der kleinsten Länder Europas - Luxemburg. Hier erwartet Sie eine Vielfalt an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, fantastische Festungsbauten und das „Palais Grand Ducal“. Malerische Plätze, idyllische Altstadtgassen, prachtvolle Boulevards und Parks laden zum Flanieren ein. Auch als günstiges Einkaufsparadies ist Luxemburg bekannt.

4. Tag: Deutsches Eck. Nach dem Frühstück fahren Sie der Mosel entlang mit Stop am „Deutschen Eck“ im berühmten Weinort Koblenz mit Freizeit. Anschließend beginnt die Heimreise.