Schön war´s am Gardasee.

Vom 29.05. bis 04.06.2019 weilte eine Eurotur-Reisegruppe wieder einmal am schönen Gardasee.

Rose´-Weinfest in Bardolino, Seilbahnfahrt auf den Monte Baldo, Gardone Riviera mit seinen luxuriösen Hotels – waren nur einige Eindrücke von dieser Reise.

Auch die Hoteleinfahrt, bei der man als Busfahrer alles geben musste, wird unvergesslich bleiben. Gern fahren wir auch im nächsten Jahr wieder an den Lago di Garda.

„Glanzlichter Italiens“

Gesungener Rückblick unserer Reisegruppe „Schwimmverein Saalfeld“ zur Reise „Glanzlichter Italiens“
Von Umbrien und dem Trasimenosee in die Ewige Stadt vom 16.05. – 23.05.2019 …Es war so schön….!

Gedichtet von Claus Berger,
frei nach der Melodie „Es zogen auf sonnigen Wegen…“

Es zogen auf sonnigen Wegen
Die lustigen Schwimmer dahin.
Gen Süden sollte es gehen,
war Alfons und Anja der Sinn.
So tralleralala…

In Rimini an der Adria,
da tanzten wir Cha, cha, cha cha.
Das Wasser war kalt und nass,
wir tranken lieber Wein vom Fass
So tralleralala…

Das Wasser lieben wir sehr,
es ist ja unser Elixier, Elixier.
Es kam wie aus Kannen von oben,
doch ein Wasserfall musste noch her!
So tralleralala…

Assisi und auch Perugia,
sahen wir auf unserem Weg, unserem Weg.
Und Alfons führte uns verwegen
Hinein in die Ewige Stadt.
So tralleralala…

Wir zogen auf sonnigen Wegen
Ins prächtige Rom hinein, ja hinein.
Das Auge hatte viel zu sehen,
es gab auch Pizza und Wein.
So tralleralala…

Die Anja bot uns gut zu leben,
und wir waren alle dabei, ja dabei.

Sprechen:
Wir danken Euch für Eure Mühe,
lieber Alfons, liebe Anja, Jana und Angelika.
Und so singen wir:

So tralleralala…

Sommerzeit ist Reisezeit!

Nach unseren Fahrten auf die Sonneninsel Ischia und in die zauberhafte Provence steht nun der Sommer so richtig vor der Tür und schöne sommerliche Urlaubsziele locken mit ihren traumhaften Reizen. Wenn, wann nicht jetzt…?!  Wir hören immer wieder von unseren Kunden (und erleben es auch selbst), dass die heutige Zeit viel zu hektisch ist. Versäumen Sie deshalb nicht, ZU LEBEN und ZU REISEN! Lassen Sie auf unseren Reisen die Seele neue Kraft tanken und genießen Sie die geteilte Freude und die heitere Auszeit vom Alltag!

Unser Team freut sich schon jetzt darauf, Sie bald wieder an Bord begrüßen zu dürfen! Für unsere sommerlichen Fahrten stehen noch Restplätze zur Verfügung und wir freuen uns auf Ihre Buchungen unter Telefon 03672 / 48 00 416.

Einen schönen, freundlichen Sommer wünscht

Ihre
Anja Hetzer

Der Jahreskatalog 2019 ist da …

Bald ist sie da, die farbenfrohe und heitere Frühlingszeit, und damit wieder sonnige Tage voller Genuss und Vorfreude auf warme Stunden im Freien. Bevor es soweit ist, möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie Ihre Urlaubstage mit uns verbracht haben. Wir hoffen, Sie haben Ihre schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genossen und planen Ihren nächsten Urlaub bald wieder mit uns.

In diesen Tagen erscheint unser neuer Jahreskatalog 2019. Darin finden Sie alles, was Sie für Ihre Urlaubsplanung in der kommenden Zeit brauchen: Vorfreude auf den Frühling – Strandurlaub oder erlebnisreiche Kurzreisen – zu moderaten Preisen. Entdecken Sie unsere neuen Angebote und buchen Sie Ihre persönliche Auszeit!

Interessenten können den neuen Katalog mit allen ausführlichen Reisebeschreibungen bestellen unter Telefon 03672 – 48 00 416 oder 03671 – 2071. Wir freuen uns auf Ihre Anrufe und Buchungen!

Der diesjährige Winter, der Deutschland mit seinen Wetter-Kapriolen in Atem hält, ist die Gelegenheit, eine feine und gesellige Kurzreise für das kommende Halbjahr zu planen.

Herzlichst, Anja Hetzer
mit allen Mitarbeitern & befreundeten Geschäftspartnern
vor und hinter den Kulissen.
03672 / 48 00 416

… wir laden herzlich ein zur Saisoneröffnung 01.04. – 04.04.2019

Liebe Freunde von Eurotour!
Das Reiseziel „Uckermark – Mecklenburgische Seen – Berlin“ – gespickt mit schönen Ausflügen und einem komfortablen Hotel – wird uns auf einen wunderbaren Frühling einstimmen. Dabei wurde auf Kundenwunsch berücksichtig, dass nicht allzu viele Kilometer zu fahren sind und wir eine schöne Region in Deutschland besuchen. Pluspunkt: Ein sehr guter Reisepreis (€ 279,-) und für Einzelreisende kein Einzelzimmerzuschlag. Wir freuen uns auf Ihre Anrufe!

… einen Frühjahrs-Strauß Reisen

Liebe Freunde von Eurotour!

Wenn sich hierzulande der Winter erst allmählich verabschiedet, empfangen den Besucher in vielen südlichen Regionen schon mildes Klima und ein Meer von Blumen. Von den mediterranen Ufern des Mittelmeeres bis hin zu sonnigen Seen – wir haben für Sie wieder einen Frühjahrs-Strauß an Reisen für die schönste Zeit des Jahres zusammengestellt! Ihre Wunschreise können Sie in jedem guten Reisebüro buchen. Sie werden bei uns und auch bei unseren Vertragspartnern kompetent, sachkundig und freundlich beraten. Ein Zustieg in den Reisebus befindet sich auch in Ihrer Nähe
Herzlichst – Anja Hetzer,
EUROTOUR – Ihr Büro für Bus- & Gruppenreisen, mit allen Mitarbeitern & befreundeten Geschäftspartnern ✆ 03672 / 48 00 416

Urlaub 2019…

Liebe Freunde von Eurotour!

In diesen Tagen erhalten unsere Kunden per Post unseren Sonderflyer „Weihnachtsmärkte – Frühling – Sommermärchen Bellaria“.

Darin finden Sie alles, was Sie für Ihre Urlaubsplanung in der kommenden Zeit brauchen. Glitzernde Weihnachtsträume – Vorfreude auf den Frühling – oder der Strandurlaub 2019 zu moderaten Preisen. Interessenten können das Prospekt und den aktuellen Katalog mit allen ausführlichen Reisebeschreibungen bestellen unter Telefon 03672 – 48 00 416 oder 03671 – 2071. Wir wünschen Ihnen einen schönen Spätherbst und freuen uns auf Ihre Anrufe und Buchungen!

Herzlichst – Anja Hetzer
mit allen Mitarbeitern & befreundeten Geschäftspartnern vor und hinter den Kulissen.

Kunst-Kultur-Genuss-Erlebnis in Regensburg

„Sylvana von Ende“
Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kurse für Malerei und Ölmalerei organisiert die Künstlerin und Dozentin der Volkshochschulen Saalfeld-Rudolstadt und Sonneberg, Sylvana von Ende, jedes Jahr eine Reise, um den Blick und das Verständnis für das regionale und europäische kulturelle Erbe zu erweitern. Nachdem auf den Reisen der vergangenen Jahre schon Kunst und Kultur in München, Dresden, Schweinfurt und Hamburg erkundet wurden, unternahmen in diesem Jahr 33 Kunst- und Kulturgenießer aus den Landkreisen Saalfeld-Rudolstadt und Sonneberg eine Reise in die UNESCO-Stadt Regensburg. Die erste bayerische Hauptstadt, die einen römischen Kaiser als Stadt-Gründer hat, ist ein Schmelztiegel des Germanischen, Romanischen und Slawischen und eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Großstädte in Deutschland. Während der Stadtführung wurde klar, warum Regensburg gern als nördlichste Stadt Italiensbezeichnet wird. Sie nennt das „8. Weltwunder des Mittelalters“, die Steinerne Brücke, ihr Eigen. Die Führung im monumentalen gotischen Dom Sankt Peter wurde durch den Auftritt der Domspatzen und dem Orgelspiel zu einem Höhepunkt des Kunst- und Kulturgenusses. Ob Donaudurchbruch, Kloster Weltenburg, die Befreiungshalle oder die Premium-Führung im größte Schloss Europas, zur lebendigen Pflege der Kultur gehört natürlich auch das typisch bayerische Essen und die regionalen Bierspezialitäten. Der dreitägige Kunst- und Kulturgenuss endete mit dem Besuch, des im Stil des griechischen Parthenons erbauten Tempel, „Walhalla“ und einem herrlichen Weitblick über die Donaulandschaft.

Schmiedefeld, 2018-09-06

„Keramik-Fest in Bunzlau“ lautete das Motto der Reise …

„Keramik-Fest in Bunzlau“ lautete das Motto der Reise nach Polen vom 17.08. – 18.08.2018.

Wunderschöne Produkte verleiteten zum Kaufen und die Übernachtung im Kloster war außergewöhnlich gut und inspirierend. Görlitz mit seiner sehr gut restaurierten Altstadt war auch bei sommerlichen Temperaturen sehr sehenswert. Unseren besonderen Dank richten wir an Dieter Jäger aus Schmiedefeld für die Anfertigung der schönen Fotos sowie an Edda Rieße aus Remda für die Unterstützung bei der Vorbereitung der Reise.

Vielleicht ist das für Sie einmal eine Idee für einen Sommer-Trip im nächsten Jahr?

Alle wohlbehalten von der Lago Maggiore Reise …

… (1.8. – 6.8.2018) zurückgekehrt, sind wir dankbar für wunderschöne Erlebnisse mit super-netten Gästen.

So viele Eindrücke – ob Seen, Palmen, Gletscher, Viertausender, 100 Täler, der Simplon-Pass und quirlige Städte… Man braucht Zeit, um all die schönen Dinge zu verarbeiten.

Unvergesslich werden unsere gemeinsamen Abende auf der herrlichen Hotelterrasse mit Traumblick zum Lago Maggiore sein!